Waldzustand alarmierend: Hans Urban plädiert für mehr Klimaschutz und konsequentes Jagen

Veröffentlicht am

München – Der Bayerische Klimareport und der Waldzustandsbericht des Bundesforstministeriums zeigen es ganz deutlich: der Zustand der deutschen und bayerischen Wälder ist desaströs. 80 Prozent der Bäume in Deutschland sind geschädigt oder abgestorben und über 400.000 ha Fläche sind entwaldet. „Unseren Wäldern geht es schlechter als je zuvor“, sagt Hans Urban, forstpolitischer Sprecher der Grünen […]

Read More

Schweinepest: Hundestaffel war überfällig!

Veröffentlicht am

Endlich! Endlich hat auch Bayern mit dem Aufbau einer eine Hundestaffel zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) begonnen. Fünf Kadaversuchhunde sind seit wenigen Tagen fertig ausgebildet, 30 bis 40 Tiere plus Hundeführer*innen sollen es verteilt auf die Regierungsbezirke werden. Bei Ausbruch der ASP in Bayern sollen sie nach toten Wildschweinen suchen. Denn ist die ASP […]

Read More

Vorliefern durch Pferderückung – Bodenschutz ist nie altmodisch, sondern wichtiger denn je!

Veröffentlicht am

Die Interessengemeinschaft Zugpferde e.V. stellt auf ihrer Webseite eine deutschlandweite Datenbank mit Daten sämtlicher Betriebe für forstliche Dienstleistungen mit Arbeitspferden neu zur Verfügung. Auch sechs Anbieter aus Bayern sind aufgeführt. Im Vorwort zur Liste heißt es:„Das Vorrücken mit Pferden kann in viele Holzernteverfahren integriert werden und bedeutet einen wesentlichen Beitrag zu Schonung und Erhaltung des […]

Read More

Mehr Mut zum Handeln!

Veröffentlicht am

Morgen, 13. Februar, ist das Volksbegehren zur Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ ist auf den Tag genau zwei Jahre alt. Anlass für den Trägerkreis aus uns, der Grünen Landtagsfraktion, der ÖDP, dem Landesbund für Vogelschutz und der Gregor-Louisoder-Umweltstiftung genau hinzuschauen, auf Erfolge zu blicken, aber auch auf die vielfach noch fehlende Umsetzung. Ein Rück-, Über- und […]

Read More

Pressemitteilung: Landtag befasst sich mit Tierwohl in der Nutztierhaltung

Veröffentlicht am

Bad Tölz-Wolfratshausen / Garmisch-Partenkirchen – „Die Art und Weise, wie wir unsere Lebensmittel produzieren und konsumieren, ist eine der zentralen ökologischen, sozialen und ethischen Fragen unserer Zeit. Deshalb wollen wir Grüne für Bayerns Zukunft eine landwirtschaftliche Tierhaltung, die den Ansprüchen in all diesen Bereichen Rechnung trägt.“ So kommentiert Hans Urban, Grünen-Abgeordneter aus Eurasburg und Mitglied […]

Read More

Pressemitteilung: Landtag befasst sich mit Situation und Zukunft der Feuerwehr

Veröffentlicht am

Grüne setzen Anhörung im Innenausschuss am 10. Februar durch Bad Tölz-Wolfratshausen / Garmisch-Partenkirchen – Die Mitglieder der Feuerwehr sind jeden Tag für unsere Gesellschaft im Einsatz. Die Corona-Krise hat erneut gezeigt, dass die Strukturen für unsere Gemeinschaft systemrelevanten sind: Die Feuerwehr als Teil der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr ist ein verlässlicher Grundpfeiler unserer Sicherheit in Bayern. Ständig […]

Read More

Pressemitteilung: Schulfamilie entlasten – Grüne fordern Faschingsferien ein

Veröffentlicht am

Bad Tölz-Wolfratshausen / Garmisch-Partenkirchen – „Schulfamilie entlasten: Beibehaltung der Faschingsferien in Bayern! Ferienwoche nutzen, um Schulbetrieb bis zu den Osterferien gut aufzustellen“ – Das fordert der Dringlichkeitsantrag (siehe unten) der Landtags-Grünen im Plenum am heutigen 4. Februar 2021. „Die Schulfamilie in Bayern braucht diese Verschnaufpause dringend“, so Hans Urban, Landtagsabgeordneter aus Eurasburg. Zudem hätte das […]

Read More

Antrag: Agroforst-Sinneswandel übernehmen!

Veröffentlicht am

Der Bund gibt die Richtung vor. Wir Grüne in Bayern fordern nun die Staatsregierung auf, dieser Richtung zu folgen. Unser Antrag wird am 3. Februar 2021 im Landwirtschaftsausschuss des bayerischen Landtags behandelt. Live zu sehen ab 9.15h über den Youtube-Kanal des Landtags. Sinneswande der Bundeskoalition zu Agroforstsystemen konsequent übernehmen und Agroforstsysteme in Bayern fördern Der […]

Read More

Neue VNP-Wald-Richtline: von Wort“GLAUBER“ei und neuen Möglichkeiten

Veröffentlicht am

Das Vertragsnaturschutzprogramm Wald (VNP Wald) ist seit Jahren inhaltlich ein ziemlich gutes Naturschutz- und Artenschutzprogramm, unterstützt es doch zahlreiche Maßnahmen von hohem naturschutzfachlichem Wert für Biodiversität und Artenvielfalt integrativ, also auf der ansonsten bewirtschaften Waldfläche. Und das mit weitgehend geringem zeitlichen und finanziellen Aufwand für die Waldbesitzenden. Dennoch verlief die Umsetzung, trotz jährlich steigender Zahlen, […]

Read More