Grüne Politik.
Nachhaltig und zukunfts-

orientiert

Bayern kann mit gutem Beispiel voran-

gehen.

Grüne Politik – nachhaltig und zukunftsorientiert

Bayern kann mit gutem Beispiel vorangehen.

Herbstklausur 2021: „Unser Wald, unser Wasser, unser Leben“

Die Herbstklausur der Grünen Landtagsfraktion steht in diesem Jahr unter dem Motto "Unser Wald, unser Wasser, unser Leben". Drei Tage lang beschäftigt sich die Fraktion mit spannenden Themen rund um die Frage, wie wir unser Lebensgrundlagen und natürlichen Verbündeten im Kampf gegen die Klimakrise am besten schützen: Wald, Wasser und...

Nicht nur forschen, auch fördern!

Agroforstwirtschaft gilt in Fachkreisen als eine (von vielen) Lösungen zur Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel. Doch während Expert*innen und Praktiker*innen das schon verstanden haben, forscht die Staatsregierung noch. Zugegeben, das ist zugespitzt formuliert, aber dennoch Fakt. In Bayern sind Agroforstsysteme auf Feldern, Wiesen und Weiden – mit Ausnahme von...

Fairer Wettstreit der Ideen? Sieht anders aus.

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen zerstört: das Wahlplakat der Grünen in Beuerberg. (Foto: privat) Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen wurde unser grünes Wahlplakat in Beuerberg an der Hauptstraße zerstört. Wer macht sowas? Wie hilflos muss jemand sein, wenn er nur noch blinde Zerstörungswut als Antwort findet? Wo bleibt...

Anfrage: Klimahäuser für Bayern — Fünf-Punkte-Aktionsprogramm

Da ist selbst mir der Mund offen stehen geblieben, als ich die Antwort auf meine Anfrage an die Staatsregierung bekommen habe. Selbstbewusst angekündigt hat Staatsministerin Michaela Kaniber ein "Fünf-Punkte-Aktionsprogramm" in ihrer Regierungserklärung im Mai — unsere Anfrage zeigt: Nichts als leere Worthülsen. Die SZ hat darüber berichtet. Meine Forderung: "Der...

Sommertour 2021: Wunderbare Laubwälder und ein Bürgerwindpark

Auf diesen Termin habe ich mich besonders gefreut! Am Freitag waren wir zu Besuch in den Laubwäldern des Universitätsforstamts Sailershausen in Unterfranken. 75 Prozent beträgt der Laubholzanteil hier auf der Fränkischen Platte, die Jahresniederschläge liegen dabei bei nur 600 Millimeter. Für mich als oberbayerischen Fichten-Waldbewirtschafter mit Jahresniederschlägen von knapp 2000...

BaySF: Ab Frühjahr 2022 nur mehr bleifreie Munition erlaubt

Endlich! Nach mehreren Anträgen und Initiativen aus der Opposition im Landtag - die letzte abgelehnt im Juli im Plenum - , ist jetzt auch bei der Staatsregierung die Erkenntnis gereift, dass bleifreies Jagen mehr Vor- als Nachteile bringt: Im Staatswald in Bayern darf ab dem kommenden Frühjahr 2022 nur noch...

Herbstklausur 2021: „Unser Wald, unser Wasser, unser Leben“

Die Herbstklausur der Grünen Landtagsfraktion steht in diesem Jahr unter dem Motto "Unser Wald, unser Wasser, unser Leben". Drei Tage lang beschäftigt sich die Fraktion mit spannenden Themen rund um die Frage, wie wir unser Lebensgrundlagen und natürlichen Verbündeten im Kampf gegen die Klimakrise am besten schützen: Wald, Wasser und...

Nicht nur forschen, auch fördern!

Agroforstwirtschaft gilt in Fachkreisen als eine (von vielen) Lösungen zur Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel. Doch während Expert*innen und Praktiker*innen das schon verstanden haben, forscht die Staatsregierung noch. Zugegeben, das ist zugespitzt formuliert, aber dennoch Fakt. In Bayern sind Agroforstsysteme auf Feldern, Wiesen und Weiden – mit Ausnahme von...

Fairer Wettstreit der Ideen? Sieht anders aus.

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen zerstört: das Wahlplakat der Grünen in Beuerberg. (Foto: privat) Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen wurde unser grünes Wahlplakat in Beuerberg an der Hauptstraße zerstört. Wer macht sowas? Wie hilflos muss jemand sein, wenn er nur noch blinde Zerstörungswut als Antwort findet? Wo bleibt...

Herbstklausur 2021: „Unser Wald, unser Wasser, unser Leben“

Die Herbstklausur der Grünen Landtagsfraktion steht in diesem Jahr unter dem Motto "Unser Wald, unser Wasser, unser Leben". Drei Tage lang beschäftigt sich die Fraktion mit spannenden Themen rund um die Frage, wie wir unser Lebensgrundlagen und natürlichen Verbündeten im Kampf gegen die Klimakrise am besten schützen: Wald, Wasser und...

Nicht nur forschen, auch fördern!

Agroforstwirtschaft gilt in Fachkreisen als eine (von vielen) Lösungen zur Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel. Doch während Expert*innen und Praktiker*innen das schon verstanden haben, forscht die Staatsregierung noch. Zugegeben, das ist zugespitzt formuliert, aber dennoch Fakt. In Bayern sind Agroforstsysteme auf Feldern, Wiesen und Weiden – mit Ausnahme von...

Hans Urban

Der Satz, den ich am wenigsten mag? »Das war schon immer so. «

Meine Fachbereiche

Meine Fachbereiche