Grüne Politik.
Nachhaltig und zukunfts-

orientiert

Bayern kann mit gutem Beispiel voran-

gehen.

Grüne Politik – nachhaltig und zukunftsorientiert

Bayern kann mit gutem Beispiel vorangehen.

Es geht los: Förderung „Klimaangepasstes Waldmanagment“ kann beantragt werden

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat darüber informiert, dass die Förderrichtlinie „Klimaangepasstes Waldmanagement“ am 11. November 2022 im Bundesanzeiger veröffentlicht wird. Ab dem 12. November 2022 ist die Online-Antragstellung für den Bezug von Fördermitteln bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) auf www.klimaanpassung-wald.de möglich. Hier wird auch über die...

Berichtsantrag über den bayerischen Energieholzmarkt

Viel wird zurzeit diskutiert, ob und inwieweit die energetische Nutzung von Holz, genauer die Verbrennung von (Wald-)holz zur Wärmeerzeugung, nachhaltig und klimafreundlich ist. Eine vom EU-Parlament beschlossene Novelle der Erneuerbare Energien Richtlinie (RED III) hatte die Diskussion (neu) entfacht. Ich bin überzeugt davon, dass Holz einer besten erneuerbaren, sprich nachwachsenden...

Rettet den Unverpackt-Laden in Bad Tölz!

Weil die aktuelle Inflation immer mehr Kunden in die Discounter treibt, sind viele kleine Reformhäuser, Naturkost- und Bioläden - also ausgerechnet die Pioniere der Biobranche - in ihrer Existenz bedroht. Darunter auch der Unverpackt-Laden "Ois ohne" in Bad Tölz. Schon übermorgen, am 20.10.2022, wird über den Weiterbetrieb entschieden, weshalb ich...

Bayerntour 2022: Besuch in der Forstschule Lohr

Am 6. Oktober hatte ich im Rahmen meiner Bayerntour 2022 den Besuch der Bayerischen Forstschule und Technikerschule für Waldwirtschaft in Lohr am Main auf meinem Tourenplan. Leider musste ich kurzfristig absagen, aber meine Landtagskollegen Patrick Friedl und Paul Knoblach sowie Niklas Wagener, Abgeordneter der Grünen im Deutschen Bundestag, waren vor...

Bauen mit Holz „Regelfall“?

Wenn das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) verbreitet, dass das Bauen mit Holz für den Freistaat zum "Regelfall" wird, dann müsste der Holzanteil zumindest bei allen (Hoch-)Bauprojekten 50 Prozent und mehr betragen. Schön wärs! Vor allem für das Klima, denn Holz ist ein CO2-Speicher und hat die...

Nach Uniper-Verstaatlichung betreibt der Bund das Walchenseekraftwerk

Mit der am 21.9.2022 von der Bundesregierung beschlossenen Verstaatlichung des Energieversorgers Uniper wird der Bund auch zum größten Wasserkraftbetreiber in Bayern. Denn zum Uniper-Konzern gehören an die 100 Kraftwerke in Bayern entlang von Isar, Lech, Donau, Main und an mehreren Seen mit fast 1000 Megawatt Gesamtleistung. Darunter bekanntlich auch das...

Es geht los: Förderung „Klimaangepasstes Waldmanagment“ kann beantragt werden

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat darüber informiert, dass die Förderrichtlinie „Klimaangepasstes Waldmanagement“ am 11. November 2022 im Bundesanzeiger veröffentlicht wird. Ab dem 12. November 2022 ist die Online-Antragstellung für den Bezug von Fördermitteln bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) auf www.klimaanpassung-wald.de möglich. Hier wird auch über die...

Berichtsantrag über den bayerischen Energieholzmarkt

Viel wird zurzeit diskutiert, ob und inwieweit die energetische Nutzung von Holz, genauer die Verbrennung von (Wald-)holz zur Wärmeerzeugung, nachhaltig und klimafreundlich ist. Eine vom EU-Parlament beschlossene Novelle der Erneuerbare Energien Richtlinie (RED III) hatte die Diskussion (neu) entfacht. Ich bin überzeugt davon, dass Holz einer besten erneuerbaren, sprich nachwachsenden...

Rettet den Unverpackt-Laden in Bad Tölz!

Weil die aktuelle Inflation immer mehr Kunden in die Discounter treibt, sind viele kleine Reformhäuser, Naturkost- und Bioläden - also ausgerechnet die Pioniere der Biobranche - in ihrer Existenz bedroht. Darunter auch der Unverpackt-Laden "Ois ohne" in Bad Tölz. Schon übermorgen, am 20.10.2022, wird über den Weiterbetrieb entschieden, weshalb ich...

Es geht los: Förderung „Klimaangepasstes Waldmanagment“ kann beantragt werden

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat darüber informiert, dass die Förderrichtlinie „Klimaangepasstes Waldmanagement“ am 11. November 2022 im Bundesanzeiger veröffentlicht wird. Ab dem 12. November 2022 ist die Online-Antragstellung für den Bezug von Fördermitteln bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) auf www.klimaanpassung-wald.de möglich. Hier wird auch über die...

Berichtsantrag über den bayerischen Energieholzmarkt

Viel wird zurzeit diskutiert, ob und inwieweit die energetische Nutzung von Holz, genauer die Verbrennung von (Wald-)holz zur Wärmeerzeugung, nachhaltig und klimafreundlich ist. Eine vom EU-Parlament beschlossene Novelle der Erneuerbare Energien Richtlinie (RED III) hatte die Diskussion (neu) entfacht. Ich bin überzeugt davon, dass Holz einer besten erneuerbaren, sprich nachwachsenden...

Hans Urban

Der Satz, den ich am wenigsten mag? »Das war schon immer so. «

Meine Fachbereiche

Meine Fachbereiche