Grüne Politik.
Nachhaltig und zukunfts-

orientiert

Bayern kann mit gutem Beispiel voran-

gehen.

Grüne Politik – nachhaltig und zukunftsorientiert

Bayern kann mit gutem Beispiel vorangehen.

Forsthaus Valepp: Wohin des Weges II

Vor Ort am Forsthaus in der Valepp. (Foto: privat) Vor Ort habe ich mich diese Woche erneut über die Pläne für das alte Forsthaus in der Valepp informiert. Bei dem Treffen waren unter anderem Landtagspräsidentin Ilse Aigner, die Bürgermeister von Schliersee und Rottach-Egern, Vertreter der Bayerischen Staatforsten und die Petenten...

Schritt vorwärts statt Rolle rückwärts! Die Agrar-Debatte im Licht von Putins Krieg

[vc_row][vc_column][vc_column_text] „Wir nehmen hiermit Stellung zur aktuellen Diskussion über ein angeblich notwendiges Rollback hin zu einer weiteren Intensivierung der Landwirtschaft. Wir halten das für einen schwerwiegenden Fehler, denn das hieße ja, die Klima- und Artenkrise noch zu befeuern. Schon jetzt führt die Übernutzung bzw. Verschmutzung unserer natürlichen Ressourcen Luft, Wasser,...

Bayerntour „Zukunft im Wald“: Kommende Termine

Meine Bayerntour 2022 „Zukunft im Wald“ nimmt Fahrt auf! Im Lauf des Jahres möchte ich den Schwerpunkt meiner Besuchstermine in den Wäldern Bayerns darauf legen, wie wir heute den Wald von Morgen gestalten. Indem ich Menschen treffe, deren Zukunft im Wald liegt, wie Waldarbeiter*innen oder Förster*innen in Ausbildung. Indem ich...

Antwort auf die Anfrage: Agroforstwirtschaft – Anwendung der GAPDZV in Bayern

Die Staatsregierung befindet sich aktuell in der Vorbereitung auf die zu erwartende Genehmigung der Strategiepläne durch die EU-Kommission im Sommer/Herbst 2021. In der aktuellen Fassung der Durchführungsverordnung zu den GAP-Direktzahlungen (GAPDZV) vom 24. Januar 2022 wird in §4 ein Agroforstsystem wie folgt definiert: „Ein Agroforstsystem auf Ackerland, in Dauerkulturen und...

Anfrage: Stilllegungsfläche in Bayern 2021

Anfrage zum Plenum des Abgeordneten Hans Urban BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 14.03.2022 und Antwort des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vom 17.03.2022: Ich frage die Staatsregierung:Wie hoch war der Anteil der Stilllegungsfläche an der Gesamtproduktionsfläche in Bayern im Jahr 2021, welchen Flächenanteil nahmen dabei Landschaftselemente (LE) ein und...

Die Birke – viel mehr als nur Brennholz!

Dass Birken mehr sind als Unkraut, deren Holz maximal zur Brennholzverwendung taugt, ist inzwischen doch vielen bekannt. Sie gelten als wertvolle Pioniere bei der Wiederbewaldung von Schadflächen. Sie haben eine stabilisierende Wirkung in Nadelholzreinbeständen und werten diese ökologisch auf. Und sie liefern ansprechendes Wertholz für die Möbelherstellung. Neueste Forschungsergebnisse des...

Kleine Schritte Richtung Klimaneutralität der BaySF

In Sachen Klimaneutralität der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) geht es in kleinen Schritten weiter. Immerhin ein Jahr nach unserem Berichtsantrag vom Juni 2021 wurde von der Staatsregierung am 13. Juni 2022 folgendes mitgeteilt: I. Rahmenbedingungen und ProjektinitiierungIm Rahmen des Strategie- und Maßnahmenplans Forstbetrieb 2030 soll die CO2-Bilanz der BaySF nachhaltig verbessert...

Bayerntour 2022: Gesunde Plenterwälder im Westallgäu

Bei einem Waldbegang mit Vertretern der Waldbesitzervereinigung Westallgäu, des Marktes Weiler-Simmerberg und den zuständigen Förstern des Amts für Ernährung Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten haben sich mein örtlicher Landtagskollege Thomas Gehring und ich ein Bild von den Trogener Plenterwäldern gemacht. Das Besondere hier: Die Waldbesitzenden bewirtschaften ihre Wälder seit Jahrzehnten...

Bayerntour 2022: Ausbildung, Naturschutz und Jagd am Forstbetrieb Rothenburg ob der Tauber

Mit Vertretern des Forstbetriebs Rothenburg o.d.T. (BaySF) hatte ich eine Waldbegehung in den Heilsbronner Staatswäldern. Unter Federführung von Forstbetriebsleiter Norbert Flierl (im Bild rechts) tauschte ich mich bei der fünfstündigen Tour intensiv mit den örtlichen Revierleitern und Forstwirten über deren vielfältige Aufgaben und Herausforderungen aus. Dabei standen schwerpunktmäßig die Themen...

Anfrage: Gebäudebestand der BaySF

Auf meine Schriftliche Anfrage vom 6.4.2022 über die Zahl, die Nutzung und den Sanierungsbedarf der Gebäude der Bayerischen Staatsforsten (BaySF) erhielt ich vom Bayerischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am 22.6.2022 folgende Antwort. Antwort StmELF GebäudedebestandHerunterladen Anlage 1 Herunterladen Anlage 2 Herunterladen  

Hans Urban

Der Satz, den ich am wenigsten mag? »Das war schon immer so. «

Meine Fachbereiche

Meine Fachbereiche