Grüne Politik.
Nachhaltig und zukunfts-

orientiert

Bayern kann mit gutem Beispiel voran-

gehen.

Grüne Politik – nachhaltig und zukunftsorientiert

Bayern kann mit gutem Beispiel vorangehen.

Anfrage: Klimahäuser für Bayern — Fünf-Punkte-Aktionsprogramm

Da ist selbst mir der Mund offen stehen geblieben, als ich die Antwort auf meine Anfrage an die Staatsregierung bekommen habe. Selbstbewusst angekündigt hat Staatsministerin Michaela Kaniber ein "Fünf-Punkte-Aktionsprogramm" in ihrer Regierungserklärung im Mai — unsere Anfrage zeigt: Nichts als leere Worthülsen. Die SZ hat darüber berichtet. Meine Forderung: "Der...

Sommertour 2021: Wunderbare Laubwälder und ein Bürgerwindpark

Auf diesen Termin habe ich mich besonders gefreut! Am Freitag waren wir zu Besuch in den Laubwäldern des Universitätsforstamts Sailershausen in Unterfranken. 75 Prozent beträgt der Laubholzanteil hier auf der Fränkischen Platte, die Jahresniederschläge liegen dabei bei nur 600 Millimeter. Für mich als oberbayerischen Fichten-Waldbewirtschafter mit Jahresniederschlägen von knapp 2000...

BaySF: Ab Frühjahr 2022 nur mehr bleifreie Munition erlaubt

Endlich! Nach mehreren Anträgen und Initiativen aus der Opposition im Landtag - die letzte abgelehnt im Juli im Plenum - , ist jetzt auch bei der Staatsregierung die Erkenntnis gereift, dass bleifreies Jagen mehr Vor- als Nachteile bringt: Im Staatswald in Bayern darf ab dem kommenden Frühjahr 2022 nur noch...

Sommertour 2021: Fürther Stadtwald – wenn wirtschaftlicher Erfolg zweitrangig ist

Wir sind noch immer unterwegs auf Bezirketour "UNSER WALD - Tour durch die grüne Lunge Bayerns". Stopp Nummer 5 war am Mittwoch, 4. August, in Mittelfranken. Zusammen mit meinen MdL-Kolleg*innen Barbara Fuchs, Tessa Ganserer, Verena Osgyan und Christian Zwanziger habe ich den knapp 600 Hektar großen Fürther Stadtwald besucht. Hans...

„Jugend & Pandemie“: Im Gespräch mit Kreisjugendring und Kreisjugendpflegerin

Einen wichtigen Austausch zum Thema „Jugend & Pandemie“ habe ich diese Woche mit der Jugendpflegerin des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen, Verena Peck, der Geschäftsführerin des Kreisjugendrings, Sandra Kresta, und der Vorsitzenden des Kreisjugendrings, Sabine Grasberger, gehabt. Zusammen mit  Klaus Koch, Schulleiter an der Marie-Luise-Schultze-Jahn-Schule  und Sprecher der Grünen-Kreistagsfraktion, Teresa Wimmer, Grüne...

Sommertour 2021: Artenreiche Bergwälder und Nationalpark Ammergebirge

Einer meiner persönlichen Höhepunkte der Sommertour "UNSER WALD - Tour durch die grüne Lunge Bayerns" stand am Montag mit unserem Besuch im Ammergebirge an. Zusammen mit meinen Kolleginnen Gisela Sengl und Anne Franke war ich im Sägerbachtal zu Gast, das zum Forstbetrieb Oberammergau der Bayerischen Staatsforsten gehört. Willkommen hieß uns...

Bio in Kantinen: Wieso machen wir es nicht wie Dänemark?

Wo ein Wille, da ein Weg. Was abgedroschen klingt, wird einmal mehr wahr, nämlich in Dänemark. Wenn es um die Verwendung von Bio-Lebensmitteln in der Gemeinschaftsverpflegung geht, machen uns unsere Nachbarn im Norden vor, wie es geht. Knapp 3000 dänische Küchen tragen ein Bio-Zertifikat – in Gold, Silber oder Bronze....

Die Rückkehr der Vielfalt fördern!

Kühe grasen unter Obstbäumen: ein silvopastorales (Bäume mit Tierhaltung) Agroforstsystem. (Foto: pixaby) Vergangene Woche fand das 8. Forum Agroforstwirtschaft statt. Und wer dabei war, hat gemerkt: Da ist Wumms dahinter. Da ziehen so viele engagierte Bäuerinnen und Bauern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an einem Strang, da geht was. Agroforstwirtschaft. Dieser sperrige...

Positionspapier „Wald der Zukunft“

Auf der Herbstklausur der grünen Landtagsfraktion "Unser Wald, unser Wasser, unser Leben" haben wir unter anderem unser Positionspapier "Wald der Zukunft" verabschiedet. Die Waldpolitik, die wir für die Zukunft anstreben, finden Sie hier auf einen Klick. Die Erklärung "Ein Wald für uns alle - Staatswald zum Bürgerwald machen", die wir...

Regionale Holzmärkte stärken!

Aus dem heimischen Wald übers regionale Sägewerk zum örtlichen Zimmerer. Der optimale Weg des Holzes. (Foto: Büro Urban) Wir haben viel Wald in Bayern, sehr viel sogar im Vergleich zu anderen Bundesländern. Mit 2,6 Mio. Hektar Waldfläche wächst knapp ein Viertel der deutschen Wälder in Bayern. Auf jeden bayerische*n Waldbesitzer*in...

Klares Nein zu Ackergiften!

Es tut sich was auf der Baustelle „Pestizideinsatz“. Seit September 2021 ist in Deutschland die Anwendung von Glyphosat direkt vor der Ernte sowie auf öffentlichen Grünflächen und in Privatgärten grundsätzlich verboten. In der Landwirtschaft ist Glyphosat nur noch bis Ende 2023 zulässig. Das regelt die neue Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung auf Bundesebene. Ausführliche...

Hans Urban

Der Satz, den ich am wenigsten mag? »Das war schon immer so. «

Meine Fachbereiche

Meine Fachbereiche