Anfrage: Stilllegungsfläche in Bayern 2021

Veröffentlicht am

Anfrage zum Plenum des Abgeordneten Hans Urban BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 14.03.2022 und Antwort des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vom 17.03.2022: Ich frage die Staatsregierung:Wie hoch war der Anteil der Stilllegungsfläche an der Gesamtproduktionsfläche in Bayern im Jahr 2021, welchen Flächenanteil nahmen dabei Landschaftselemente (LE) ein und in welche Nutzungen teilt sich […]

Read More

Umwelt und Landwirtschaft: Aufbruch in eine neue Ära

Veröffentlicht am

Einen intensiven Tag mit jeder Menge Input haben wir diese Woche vor unseren Bildschirmen verbracht. Unter dem Titel „Umwelt und Landwirtschaft im Aufbruch: Die Zukunft jetzt auf den Weg bringen!“ hat das Bundesumweltministerium unter der Führung meiner Parteikollegin Steffi Lemke zum Agrarkongress 2022 geladen. Premiere beim sechsten Treffen dieser Art: Auch Landwirtschaftsminister Cem Özdemir war […]

Read More

EU-Beschluss: „Farm-to-fork“ als Chance für die Landwirtschaft

Veröffentlicht am

Dienstag war ein guter Tag für Europa. Warum? Weil das Europäische Parlament die Farm-to-Fork-Strategie (F2F; „Vom Tisch auf den Teller“) der EU-Kommission verabschiedet hat. Und das mit einer deutlichen Mehrheit von 452 zu 170 Stimmen (76 Enthaltungen). Mit dem Ja des Parlaments zum landwirtschaftlichen Teil des europäischen Green Deals ist eine bedeutende Wende eingeläutet: Die […]

Read More

Den Schutz des Wassers an erste Stelle stellen!

Veröffentlicht am

Den Wasserhahn aufdrehen, ein Glas mit Wasser füllen, trinken. Was wir tagtäglich mehrmals machen, ist Luxus. Ein Luxus, den wir bereits so sehr verinnerlicht haben, dass wir uns dessen gar nicht mehr bewusst sind. Die Qualität unseres Grundwassers ist so gut, dass wir es einfach auffangen und trinken. Ohne Angst vor Krankheiten oder vor Verschmutzung. […]

Read More

Klares Nein zu Ackergiften!

Veröffentlicht am

Es tut sich was auf der Baustelle „Pestizideinsatz“. Seit September 2021 ist in Deutschland die Anwendung von Glyphosat direkt vor der Ernte sowie auf öffentlichen Grünflächen und in Privatgärten grundsätzlich verboten. In der Landwirtschaft ist Glyphosat nur noch bis Ende 2023 zulässig. Das regelt die neue Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung auf Bundesebene. Ausführliche Informationen dazu gib es hier. […]

Read More

Bio in Kantinen: Wieso machen wir es nicht wie Dänemark?

Veröffentlicht am

Wo ein Wille, da ein Weg. Was abgedroschen klingt, wird einmal mehr wahr, nämlich in Dänemark. Wenn es um die Verwendung von Bio-Lebensmitteln in der Gemeinschaftsverpflegung geht, machen uns unsere Nachbarn im Norden vor, wie es geht. Knapp 3000 dänische Küchen tragen ein Bio-Zertifikat – in Gold, Silber oder Bronze. Bio-Anteile von 60 oder gar […]

Read More

Die Rückkehr der Vielfalt fördern!

Veröffentlicht am

Vergangene Woche fand das 8. Forum Agroforstwirtschaft statt. Und wer dabei war, hat gemerkt: Da ist Wumms dahinter. Da ziehen so viele engagierte Bäuerinnen und Bauern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an einem Strang, da geht was. Agroforstwirtschaft. Dieser sperrige Begriff steht für eine rundum vorteilhafte Form von Landwirtschaft. Sträucher und Bäume kommen zurück auf unsere Wiesen, […]

Read More

Nicht nur forschen, auch fördern!

Veröffentlicht am

Agroforstwirtschaft gilt in Fachkreisen als eine (von vielen) Lösungen zur Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel. Doch während Expert*innen und Praktiker*innen das schon verstanden haben, forscht die Staatsregierung noch. Zugegeben, das ist zugespitzt formuliert, aber dennoch Fakt. In Bayern sind Agroforstsysteme auf Feldern, Wiesen und Weiden – mit Ausnahme von Obst- und Nussbäumen – nicht […]

Read More