Schweinepest: Hundestaffel war überfällig!

Veröffentlicht am

Endlich! Endlich hat auch Bayern mit dem Aufbau einer eine Hundestaffel zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) begonnen. Fünf Kadaversuchhunde sind seit wenigen Tagen fertig ausgebildet, 30 bis 40 Tiere plus Hundeführer*innen sollen es verteilt auf die Regierungsbezirke werden. Bei Ausbruch der ASP in Bayern sollen sie nach toten Wildschweinen suchen. Denn ist die ASP […]

Read More

Mehr Mut zum Handeln!

Veröffentlicht am

Morgen, 13. Februar, ist das Volksbegehren zur Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ ist auf den Tag genau zwei Jahre alt. Anlass für den Trägerkreis aus uns, der Grünen Landtagsfraktion, der ÖDP, dem Landesbund für Vogelschutz und der Gregor-Louisoder-Umweltstiftung genau hinzuschauen, auf Erfolge zu blicken, aber auch auf die vielfach noch fehlende Umsetzung. Ein Rück-, Über- und […]

Read More

Antrag: Agroforst-Sinneswandel übernehmen!

Veröffentlicht am

Der Bund gibt die Richtung vor. Wir Grüne in Bayern fordern nun die Staatsregierung auf, dieser Richtung zu folgen. Unser Antrag wird am 3. Februar 2021 im Landwirtschaftsausschuss des bayerischen Landtags behandelt. Live zu sehen ab 9.15h über den Youtube-Kanal des Landtags. Sinneswande der Bundeskoalition zu Agroforstsystemen konsequent übernehmen und Agroforstsysteme in Bayern fördern Der […]

Read More

Anfrage: Stellenbesetzung Biodiversitäts-/Wildlebensraumberater*innen

Veröffentlicht am

Anfrage zum Plenum des Abgeordneten Hans Urban BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 25.01.2021 + Antwort des Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz sowie des Staatsministeriums für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten: Ich frage die Staatsregierung:Im Zuge des Volksbegehrens „Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen“ von 2019 und des ergänzenden sogenannten Versöhnungsgesetzes hat die Staatsregierung 50 […]

Read More

Pressemitteilung: Agroforstsysteme fördern

Veröffentlicht am

Hans Urban fordert nach Bundestagsdebatte, Agroforstsysteme in Bayern künftig über die zweite Säule zu fördern München (14.1.21/lmo). „Endlich wird die Agroforstwirtschaft gefördert – das ist längst überfällig“, freut sich der forstpolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Hans Urban, nach der Verabschiedung eines Antrags* der Bunderegierung im Bundestag. Auch die Bundesländer sollen nun bei der Umsetzung von Agroforstsystemen, […]

Read More

Bund läutet Kehrtwende in Sachen Agroforst ein – und was macht Bayern?

Veröffentlicht am

Zu Beginn des Jahres erstrahlt einen Hoffnungsschimmer am Horizont – nämlich der, dass sich bei der bayerischen Staatsregierung früher oder später doch noch ein Umdenken in Sachen Agroforstwirtschaft vollziehen wird. Wieso CDU und Freie Wähler 2021 vielleicht doch noch den Sinn der Agroforstwirtschaft erkennen sollen, wo sie 2020 unseren grünen Vorstoß zur Förderung von Agroforstsystemen […]

Read More

SRU-Gutachten in Politik übersetzt: Unser Antragspaket für echten Klima- und Umweltschutz

Veröffentlicht am

Sechs Wochen ist es her, dass die bayerische Staatsregierung ihr windelweiches Klimaschutzgesetz mit den Stimmen von CSU und Freien Wählern im Landtag hat verabschieden lassen. Wir Grüne geben dennoch nicht klein bei und setzen uns weiter für echte Verbesserungen im Bereich Umwelt- und Klimaschutz ein. Aus diesem Grund haben wir Fachabgeordnete aus dem Bereich Ökologie […]

Read More

WBGU fordert Landwende – wir Grüne schon lange!

Veröffentlicht am

„Nur wenn sich unser Umgang mit Land grundlegend ändert, können die Klimaschutzziele erreicht, der dramatische Verlust der biologischen Vielfalt abgewendet und das globale Ernährungssystem nachhaltig gestaltet werden.“ Der Wissenschaftliche Beirat Globale Umweltveränderungen (WBGU) hat kürzlich sein Hauptgutachten „Landwende im Anthropozän: Von der Konkurrenz zur Integration“ vorgelegt und darin fünf exemplarische Mehrgewinnstrategien vorgeschlagen, um Konkurrenzen zwischen […]

Read More