Antrag: Bericht Neuverhandlung der Nutzungsrechte des Walchenseekraftwerks unter Berücksichtigung der Ökologie an der Oberen Isar

Veröffentlicht am

Antrag der Abgeordneten Katharina Schulze, Ludwig Hartmann, Hans Urban, Gülseren Demirel, Thomas Gehring, Eva Lettenbauer, Jürgen Mistol, Verena Osgyan, Gisela Sengl, Dr. Markus Büchler, Patrick Friedl, Christian Hierneis, Paul Knoblach, Rosi Steinberger, Martin Stümpfig, Christian Zwanziger BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Der Landtag wolle beschließen: Die Staatsregierung wird aufgefordert, dem Landtag schriftlich über das Vorgehen hinsichtlich der […]

Read More

Antrag: Mehr Stellen für die Bergwaldoffensive!

Veröffentlicht am

Die „Bergwaldoffensive“ ist aufgrund des großen Flächenanteils und der Notwendigkeit einer Klimaanpassung der Bergwälder eine wichtige Aufgabe, die nicht kurzfristig zu bewältigen ist. Neben rein wirtschaftlichen Gesichtspunkten sind sehr wohl auch Ge-meinwohlaspekte wie besserer Hochwasserschutz, Steigerung der Biodiversität und Fixierung von Kohlenstoff in Waldböden zur Reduzierung der Klimaüberhitzung betroffen. Kurzfristige Werkverträge sind wenig geeignet, diese […]

Read More

Angeberei oder Notwendigkeit?

Veröffentlicht am

Unter dem Titel “Angeberei oder Notwendigkeit” fragt die Abendschau des Bayerischen Fernsehens, ob das verpflichtende Vorliegen von Trophäen bei den Hegeschauen noch immer Sinn ergibt. Unsere grüne Haltung und meine als forst- und jagdpolitischer Sprecher ist ganz klar: Pflicht abschaffen, Freiwilligkeit herstellen. CSU und Freie Wähler blieben im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten stur […]

Read More

Wir brauchen unbefristete Försterstellen für den Waldumbau!

Veröffentlicht am

Der Umbau anfälliger und labiler Monokulturen hin zu stabilen, naturnahen und Mischbeständen ist eine forstliche Daueraufgabe. Für die Anpassung der Wälder an den Klimawandel ist entsprechend fest angestelltes Personal notwendig. Dies kann nicht von zeitlich befristeten Projektstellen bearbeitet werden. Deshalb fordern wir Grüne die Staatsregierung auf, zusätzliche Gelder für zusätzliches Personal im Bereich Forsten in […]

Read More

Privatwaldförderung nicht vertrocknen lassen!

Veröffentlicht am

Mehr Geld im bayerischen Doppelhaushalt 2019/20 für den Waldumbau in Bayern fordern wir Grüne. Konkret: Die Zuschüsse für Maßnahmen im Privatwald sollen 2019 und 2020 um 3 Millionen Euro erhöht werden. Umweltereignisse wie Stürme, Trockenjahre und der massive Borkenkäferbefall stellen Waldbauern vor großer Herausforderungen. Um diese bewältigen zu können, brauchen sie auch die finanzielle Unterstützung […]

Read More

Dringlichkeitsantrag: Prekäre Situation für Forstabsolventen

Veröffentlicht am

In einem Dringlichkeitsantrag fordern wir Grüne die Staatsregierung auf, dem Landtag zu berichten, ob die Staatsregierung von ihren bisherigen Versprechungen und Ankündigungen abrückt und im Doppelhaushalt 2019/2020 keine neuen Stellen für Försterinnen und Förster wie angekündigt für das Waldumbauprogramm 2030 und den Waldpakt 2018 mit den forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen bereitstellt. Hier lesen Sie den gesamten Antrag […]

Read More