Tun,
was richtig ist

der Blog von Hans Urban

Anfrage: Anzahl der Jagdreviere je Hegegemeinschaft in den Jagdperioden 2013/2014 – 2015/2016 und 2016/2017- 2018/2019

Schriftliche Anfrage des Herrn Abgeordneten Hans Urban vom 04.02.2021 + und Antwort des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vom 25.02.2021 1. Wie viele Jagdreviere gab es in Bayern in der Abschussplanperiode 2013/2014-2015/2016 (Bitte in tabellarischer Form aufgeschlüsselt nach Re-gierungsbezirk, Landkreis/kreisfreie Kommune und Hegegemeinschaftsname bzw. Hegegemeinschaftsnummer auflisten)?Die von der...

Waldzustand alarmierend: Hans Urban plädiert für mehr Klimaschutz und konsequentes Jagen

München - Der Bayerische Klimareport und der Waldzustandsbericht des Bundesforstministeriums zeigen es ganz deutlich: der Zustand der deutschen und bayerischen Wälder ist desaströs. 80 Prozent der Bäume in Deutschland sind geschädigt oder abgestorben und über 400.000 ha Fläche sind entwaldet. „Unseren Wäldern geht es schlechter als je zuvor“, sagt Hans...

Klimareport 2021: Vom Betroffenheits- endlich in den Handlungsmodus umschalten!

4,8 Grad Celsius bis 2100. Wenn wir nicht konsequent gegensteuern, droht uns dieser Anstieg der Durchschnittstemperatur in Bayern. So steht es im Klimareport 2021, der heute vorgestellt worden ist. Die bisherige Prognose von 2015 wird damit nochmals um 0,3 Grad nach oben korrigiert. Was das für uns alle bedeuten würde,...

Schweinepest: Hundestaffel war überfällig!

Einer der fünf ersten bayerischen Kadaversuchhunde bei der abschließenden Prüfung. (Fotos: Büro Urban) Endlich! Endlich hat auch Bayern mit dem Aufbau einer eine Hundestaffel zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) begonnen. Fünf Kadaversuchhunde sind seit wenigen Tagen fertig ausgebildet, 30 bis 40 Tiere plus Hundeführer*innen sollen es verteilt auf die...

Vorliefern durch Pferderückung – Bodenschutz ist nie altmodisch, sondern wichtiger denn je!

Bodenschonende Waldarbeit mit Rückepferden. (Foto: pixybay) Die Interessengemeinschaft Zugpferde e.V. stellt auf ihrer Webseite eine deutschlandweite Datenbank mit Daten sämtlicher Betriebe für forstliche Dienstleistungen mit Arbeitspferden neu zur Verfügung. Auch sechs Anbieter aus Bayern sind aufgeführt. Im Vorwort zur Liste heißt es:„Das Vorrücken mit Pferden kann in viele Holzernteverfahren integriert...

Mehr Mut zum Handeln!

Blühwiesenaktion auf dem Packlhof im Frühjahr 2019. (Foto: Büro Urban) Morgen, 13. Februar, ist das Volksbegehren zur Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ ist auf den Tag genau zwei Jahre alt. Anlass für den Trägerkreis aus uns, der Grünen Landtagsfraktion, der ÖDP, dem Landesbund für Vogelschutz und der Gregor-Louisoder-Umweltstiftung genau hinzuschauen, auf...

Anfrage: Gestaltung und Aufgaben der Arbeitsgruppen zur Zukunft des Walchenseesystems

Anfrage zum Plenum des Abgeordneten Hans Urban (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) vom 08.02.2021 + Antwort des Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz: Ich frage die Staatsregierung:Wann werden die Arbeitsgruppen eingerichtet, die Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) ins Leben rufen will, um den Vergabeprozess der Wasserrechte am Walchensee mitzugestalten, welche Themenkomplexe werden die...