Tun,
was richtig ist

der Blog von Hans Urban

Mit der Wärmewende das Klima schützen

Beim Heizen schlummert in Bayern erhebliches Potenzial, Treibhausgase und Rohstoffe einzusparen. Das müssen wir nutzen, um beim Schutz des Klimas einen wichtigen Schritt voranzukommen. Der Bereich „Wärmeversorgung“ ist im Freistaat für ganze 35 Prozent der gesamten CO2-Emissionen verantwortlich. Das Gute ist, der Freistaat kann hier an wichtigen Stellschrauben drehen, er...

Soziale Teilhabe von Kindern und Jugendlichen sichern!

Jugendarbeit ist gerade in Zeiten wie diesen nicht wegzudenken. Deshalb schätzen wir als Grüne Fraktion die 2G-Zugangsregelungen für Jugendliche als schweren Fehler ein, der den Jugendlichen einen wichtigen Ausgleich und Rückzugsort entzieht. Ein solcher ist besonders in der aktuellen Krisensituation wichtig! Wir sprechen uns seit der Einführung der 2G-Regelung vehement...

Wohnen ist keine Ware, sondern ein Recht!

Heute behandeln wir im Landtag ein Thema, das uns Grüner Fraktion und mir persönlich besonders wichtig ist: Wohnen, bezahlbares Wohnen für alle. Wir kennen die Probleme, gerade auch in meinem Stimmkreis im Münchner Süden, nur zu gut. Knappheit beim Bauland, dadurch exorbitant hohe Grundstückspreise, die wiederum zu hohen Immobilien- und...

Verbissgutachten 2021: 50% rote Gebiete – Staatsregierung und Jäger*innen in der Pflicht

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Hans Urban zum Verbissgutachten 2021: „Wir stagnieren seit Jahren beim Verbiss in Bayern. Dabei brauchen die Wälder unsere Unterstützung, wenn sie dem Klimawandel standhalten sollen.“ 50% rote Gebiete in Bayern: Urban sieht Staatsregierung und Jäger*innen in der Pflicht „Alle drei Jahre grüßt uns wieder freundlich das Murmeltier: die Hälfte...

Bouldern ganz in Holz: Zu Besuch bei den Blockhelden in Erlangen

Ursula Sowa, Simon Brünner, Hans Urban, Simon Herr und Christian Zwanziger (v.li.) vor der Blockhelden-Boulderhalle in Erlangen. (Fotos: Büro Urban) Am Freitag war ich mal wieder in Sachen Holzbau unterwegs. Diesmal ganz praktisch. Zusammen mit Uschi Sowa unserer baupolitischen Sprecherin und Christian Zwanziger als lokalem Abgeordneten war ich zu Besuch...

Diese Woche im Ausschuss: Anträge zu Agroforst und zur Gams

Am Mittwoch, 24. November, im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten werden wir über zwei meiner jüngsten Initiativen diskutieren: meinen aktuellen Antrag zur Agroforstwirtschaft und meinen Berichtsantrag zum Gams-Monitoring. Kulturlandschaftsprogramm 2023: Ganze Vielfalt der Agroforstwirtschaft fördern Warum wir bei der Agroforstwirtschaft einfach nicht lockerlassen? Weil wir von ihr überzeugt sind...

Entwaldungsfreie Lieferketten: Die EU zeigt, wie es geht

Die Europäische Kommission hat diese Woche einen Gesetzesvorschlag herausgegeben, mit dem sie sicherstellen will, dass in der EU verkaufte Erzeugnisse wie Soja, Rindfleisch und Palmöl nicht zur Schädigung der Wälder in ihren Herkunftsländern geführt haben. Dieser ganzheitliche Ansatz ist vorbildlich. Wir müssen, wie wir dass in der Bio-Landwirtschaft machen, in...