Tun,
was richtig ist

der Blog von Hans Urban

Corona-Pause beendet: “Grün kaputt” in Holzkirchen

Dieter Wieland (Mitte) und Hans Urban (rechts) bei der Eröffnung der Ausstellung im Herbst 2019 in Beuerberg. (Foto: Büro Hans Urban) Jäh unterbrochen hat die Corona-Pandemie die Tour unserer Ausstellung "Grün kaputt" durch Bayern, die wir vergangenen Herbst in Beuerberg eröffnet haben. Von langer Hand geplante Termine etwa in Augsburg,...

Agrarausschuss lehnt Anträge zum Walderhalt ab

Blick in eine Fichtenreinkultur: zappenduster. Ähnlich wird es auch in der bayerischen Forstbranche aussehen, wenn nicht schleunigst mehr Fachpersonal auf die Fläche gebracht wird. Dieser Fichtenwald zeigt, beim Waldumbau gibt es noch einiges zu tun (Foto: Büro Urban) Abgelehnt – so weit, so erwartbar. Nachhaltige Waldbewirtschaftung werde in Bayern bereits...

Grünes Antragspaket: “Walderhalt jetzt”

Wir müssen auch beim Wald mit Wumms aus der Krise! Wald, Waldbesitzer*innen und Forstwirtschaft brauchen jetzt Unterstützung, die langfristig ist und in der Fläche wirkt. Es braucht mehr Totholzelemente in Bayerns Wäldern. (Foto: Büro Urban) Mit einem Antragspaket zum Walderhalt möchte ich die bayerischen Wälder sowie die Forstwirtschaft aus der...

Lagebild Rechtsextremismus in Bayern 2019

Mit dem Lagebild Rechtsextremismus dokumentieren wir, die Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen im Bayerischen Landtag, seit dem Jahr 2014 jährlich die aktuellen Gefahren durch Rechtsextremismus in Bayern und fordern entsprechende Gegenmaßnahmen. Im Jahr 2019 sind die rechtsextremistisch motivierten Straf- und Gewalttaten wieder deutlich gestiegen. Besonders stark hat im...

Positionspapier: “Der hohe Preis für billiges Fleisch”

Die Arbeits- und Produktionsverhältnisse in den Schlachthöfen müssen sich ändern, und das schnell. Die Corona-Erkrankungen von Schlachthofarbeiter*innen zeigen die teils untragbaren Arbeitsbedingungen in den Schlachtfabriken überdeutlich. Das betrifft lange nicht nur das Land Nordrhein-Westfalen, auch in Bayern haben wir in den vergangenen Wochen immer wieder von zahlreichen Neuinfektionen gehört. Wenn...

Anfrage: Modernisierung des Oberlandnetzes

Anfrage des Abgeordneten Hans Urban (BÜNDNSI 90/DIE GRÜNEN) + Antwort des Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr vom 17.06.2020: Welche Modernisierung der teils veralteten Signal- und Stellwerkstechnik stehen auf dem Oberlandnetz an, wie sieht der konkrete Bau- und Finanzierungsplan für die Elektrifizierung des Oberlandnetzes aus, wann bestellt die BEG den...

Antragspaket Agroforst: abgelehnt

Traditionelles Agroforstsystem: die Streuobstwiese. Agroforst – was etwas sperrig und unverständlich klingt, ist ein altbekanntes System: Bäume und Gehölze beleben in Streifen, Gruppen oder einzeln die landwirtschaftlichen Flächen, also Äcker, Wiesen und Weiden. Prominentestes Beispiel sind Streuobstwiesen. Das Zusammenspiel von Bäumen, Gehölzen, Landwirtschaft und Tierhaltung wirkt sich positiv auf den...