(Video: jk, Musik: www.musicfox.com)

Am Tag des Baumes, 25. April, hat mich unser neuer GRÜNER Landesvorsitzender, Thomas von Sarnowski, besucht. Nämlich wo? Bei mir im Wald in Eurasburg.

Zusammen haben wir junge Tannen und Laubbäume gepflanzt und, weil eben auch bei uns im Wald zu viele junge Bäume von Rehen verbissen werden, den Verbissschutz aus Holz angebracht. Die Arbeit im Wald war natürlich auch Gelegenheit, uns zu unterhalten über GRÜNE Waldpolitik, den Zustand unserer Wälder in Bayern, und darüber, was wir in Angriff nehmen müssen, um dem Wald der Zukunft auf sichere Beine zu helfen.

Thomas, es war mir eine Freude, mit dir einen prominenten Helfer bei der Waldarbeit zu haben! Ich freu mich darauf, mit dir als Landesvorsitzender auch andere Themen so engagiert anzupacken, wie du dich am Sonntag beim Bäume pflanzen gegeben hast. So macht Arbeit Spaß – Waldarbeit genauso wie politische Arbeit!