Ausschusssitzungen von dieser Woche an online im Livestream – Urban: „Ungefilterter Eindruck unserer Arbeit als Abgeordnete möglich“

München/Bad Tölz-Wolfratshausen – Nach den Osterferien geht auch der Bayerische Landtag in eine neue Phase. Wegen der Corona-Krise finden die Ausschusssitzungen von dieser Woche an mit verminderter Abgeordnetenzahl statt. Zudem konnte auf Betreiben der Landtags-Grünen erreicht werden, dass Bürger*innen an allen diesen Sitzungen auf elektronischem Weg beteiligt werden. Live gestreamte Ausschusssitzungen können über den Youtube-Kanal des Landtags unter https://www.youtube.com/user/BayernLandtag geschaut werden.

Hans Urban, MdL, der seine Fraktion am Mittwoch, 22.04., im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vertreten wird, kommentiert: „Die Corona-Krise eröffnet neue Wege. Bürgerinnen und Bürger können von dieser Woche an die Diskussionen in den Arbeitsgremien des Landtags live verfolgen. Dazu müssen sie nicht wie sonst üblich einen der begehrten Plätze in den Zuschauerreihen der Ausschüsse ergattern, sondern es sich lediglich vor dem Bildschirm bequem machen. Jeder kann so einen direkten und ungefilterten Eindruck unserer Arbeit als Abgeordnete bekommen.“

Im Landwirtschaftsausschuss am Mittwoch, ab 9.15 Uhr, stehen unter anderem Berichte über den Ausbau der ökologischen Landwirtschaft in Bayern, Zielsetzung 30 Prozent bis 2030, auf der Tagesordnung.