Viele neue Gesichter waren am Donnerstagabend, 07. November 2019, in den Ratsstuben in Geretsried zu sehen, als wir Grüne aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen zur Aufstellungsversammlung für die Kreistagsliste riefen. Nicht wie geplant bis 22 Uhr, sondern bis halb 1 saßen wir zusammen, diskutierten, debattierten und brachten nicht zuletzt eine tolle Liste für den Kreistag zusammen.

Auf Platz 1 findet sich unsere Kreisvorsitzende Barbara Schwendner, Platz 2 besetzt Klaus Koch, unser Sprecher im Kreistag, und auf Platz 3 ist Annelies Wiedenbauer-Schmidt zu finden. An alle drei und natürlich auch an die restlichen Kandidatinnen und Kandidaten geht mein Glückwunsch und mein Dank für die Bereitschaft zu kandidieren. Besonders freut es mich, dass es vier Kandidat*innen der Grünen Jugend auf die Liste geschafft haben!

Als wirklich außerordentlich betrachte ich, dass wir Grüne im Kreis nie zu vor so dynamisch, jung und lebendig waren. Das wurde uns allen am Donnerstagabend besonders deutlich. 85 Wahlberechtigte aus dem gesamten Landkreis waren nach Geretsried gekommen. Und ich kann nur wiederholen, was ich in meiner kurzen Ansprache schon gesagt habe: Ich sehe meine Rolle als die des Mittelsmanns zwischen Landes- und Kommunalpolitik. Wir haben jetzt die Chance, der CSU ihre Alleinstellung streitig zu machen – also packen wir an und machen das!