Eindrücke aus dem Nationalpark Berchtesgaden. Zusammen mit dem Leiter des Nationalparks, Roland Baier, und den Kollegen Gisela Sengl und Ludwig Hartmann waren wir kürzlich im Nationalpark unterwegs und haben eine ausführliche Infotour zu Prozessschutz, zur Artenvielfalt und Waldverjüngung gemacht. Diskutiert haben wir unter anderem über den Wald im Wandel, ein effektives Schalenwildmanagement für aktiven und erfolgreichen Waldumbau und über den Nationalpark und seine enorme Bedeutung als Lernort für zukünftige Waldentwicklungen.

Fotos: Klaus Listl