Aus Teilen der Staatsregierung wurde das forstliche Gutachten (auch genannt Vegetations- oder Verbissgutachten) in Frage gestellt und die Arbeit der bayerischen Förster*innen diskreditiert. Wir als Grüne Fraktion und ich als ihr forst- und jagdpolitischer Sprecher wollen und können das nicht hinnehmen.

Als Waldbauer und Landtagsabgeordneter fordere ich ein klares Bekenntnis zum Zukunftswald, zur Arbeit der bayerischen Förster*innen und zum Vegetationsgutachten. Letzteres muss die Staatsregierung endlich weiterentwickeln, zum Beispiel den Altbestand und das natürliche Verjüngungspotenzial unserer Wälder zusätzlich darin aufnehmen.

Meine Position dazu im Video.

Wir stehen hinter den bayerischen Försterinnen und Förstern und ihrer wertvollen Arbeit!