Ihr seid der Wahnsinn! Eine Woche nach unserer Auftaktveranstaltung ist schon knapp die Hälfte der Samentütchen bestellt und das von UnterstützerInnen aus dem gesamten Stimmkreis! Wenn das so weiter geht, haben wir unser gemeinsames Ziel schneller erreicht, als wir uns das jemals erträumt hätten. Danke an alle fleißigen Blühwiesen-AusbringerInnen! Ihr solltet die Samen kommende Woche erhalten.

Und hier noch ein paar der schönsten Reaktionen, die uns erreicht haben und über die wir uns sehr gefreut haben:

“Ich bin 8 Jahre alt. Ich wünsche mir schon lange eine bunte Blumenwiese für viele Insekten.”

“Ich freu mich sehr auf meine Blumenwiese und hoff stark, dass sie auch ordentlich aufgeht. Hätte heut schon beinah im Gartencenter was gekauft, hab aber nix gscheits Heimisches gefunden und freu mich umso mehr über diese Aktion hier!”

“Danke für diese tolle Idee!! Den Insekten und uns Menschen zur Freude.”

“Klar machen wir da mit! Auf die Bienen!”

“Schon seit vielen Jahren besuchen uns die Bienen aus den Bienenstöcken eines Nachbarn, dazu Hummeln und eine Vielzahl unterschiedlicher Schmetterlinge. Nun kann ich das “Süße-Angebot”, dank der Blühmischung von Ihnen erweitern. Herzlichen Dank und schöne Grüße.”

“Das ist eine gute Aktion. Nicht nur Reden sondern Tun!”

Wer’s noch nicht weiß: Wir verschenken insgesamt 500 Saatguttütchen mit Samen für je 2 Quadratmeter Bienenweide an Bürgerinnen und Bürger aus dem Stimmkreis. Die Samen gibt’s bei mir im Büro. Hier geht’s direkt zur Aktion.

Und übrigens: Den Besitzern der schönsten Bienenweiden statte ich im Sommer einen Besuch ab. Wer am Schönheitswettbewerb teilnehmen möchte, schickt einfach ein Bewerbungsfoto seiner Blühfläche an biene@hansurban.de.