Nicht nur im Landtag, auch bei mir daheim, direkt vor der Haustür, will ich mit grüner Politik etwas bewegen. Dabei sind die Schritte oft klein, aber wirkungsvoll. Wir Grünen im Eurasburger Gemeinderat haben jetzt in einem Antrag gefordert, bei der Straßenbeleuchtung umzudenken.

Künftig sollen ausschließlich Leuchtmittel eingesetzt werden, die neben einer hohen Energieeffizienz auch möglichst insektenfreundlich wirken. Der inzwischen gesicherte Rückgang vieler Insektenarten macht es erforderlich, dass wir an allen Stellschrauben drehen, die ihrem Schutz dienen. Weiterlesen können Sie hier.